Biopower-Anlage Liesberg

Auf dem Areal der ehemaligen Kompostierungsanlage KELSAG in Liesberg läuft seit dem 16.05.2011 die Biomassenverwertungsanlage für ca. 7-10'000 Jahrestonnen der KELSAG BIOPOWER AG. Die Anlage besteht aus zwei Stufen: einer Vergärungs- und einer Kompostierungsstufe. Das Einzugsgebiet der Anlage sind die 33 KELSAG-Gemeinden sowie die Region Delsberg. Verwertet werden Grünabfälle aus Privathaushaltungen und der Landschaftspflege, Rüst- und Speiseabfälle aus den Privathaushaltungen sowie aus der Gastronomie sowie Reste und Abfälle aus der Nahrungs- und Genussmittelindustrie.

Anlagenstandort:
KELSAG Kehrichtbeseitigung Laufental Schwarzbubenland AG, Delsbergstrasse 2A, 4253 Liesberg

Anlageneigentümer und Anlagenbetreiber:
KELSAG BIOPOWER AG
Delsbergstrasse 2A, 4253 Liesberg
Tel. 061 775 10 10
Fax 061 775 10 11

Verwaltungsratspräsident der KELSAG BIOPOWER AG:
Mike Keller
Tel. 061 926 16 96
Fax 061 926 17 45
mike.keller@bio-power.ch

Geschäftsführer der KELSAG BIOPOWER AG:
Giuseppe Guanci
Tel. 061 775 10 10
Fax 061 775 10 11
g.guanci@kelsag.ch


Weitere Detailinformationen zur Biopower-Anlage Liesberg:
- Kennzahlen
- Anlagenbeschrieb und Prinzip-Fliessbild