Biopower-Anlage Pratteln

Die Biopower-Anlage Pratteln verarbeitet jährlich 15'000 Tonnen Bioabfälle aus der Region und produziert daraus gegen 1.8 Mio. m3 Biogas sowie ca. 8'000 Tonnen Kompost und ca. 3'000 m3 Flüssignährstoff.
Das Biogas wird in einer speziellen Reinigungsanlage zu Erdgasqualität aufbereitet und ins örtliche Gasnetz der IWB bzw. zu den Gastankstellen der Raststätte Pratteln gespeist.

Die Anlage wurde im April 2006 in Betrieb genommen uns ist seit Ende 2009 voll ausgelastet. Aufgrund der starken Nachfrage besteht nun ein Ausbau der Anlage auf die doppelte Kapazität bevor. Die entsprechenden Bauplanungen laufen. Das Baugesuch soll Anfang 2011 eingereicht werden.

(Link) Wegbeschreibung / Anlagenstandort:
Heissgländstrasse 12, CH-4133 Pratteln

(Link)Betreiber:
Leureko AG, Tel.  061 821 43 88 , Fax 061 821 43 87, e-mail vergaerung@leureko.ch

(Link) Preislste für Privatkunden
(Link) Preisliste für Unternehmungen

Anlagenbesichtigung/Führungen:
Können direkt über die (Link:) Linie-e gebucht werden.

Weitere Detailinformationen zur Biopower-Anlage Pratteln:
- Kennzahlen / Gesamtenergiebilanz
- Funktionsbeschrieb / Fliessbild / Anlagen-Layout